Trainingsabschluss 2017

im Chinarestaurant Ewiges Glück in Neckarsulm

 

Ein schöner Abend, an dem wir nicht nur gutes Essen sondern auch jede Menge Spaß hatten.

Erfolgreiche Schwarzgurt Prüfungen

Am 22.07.2017 fanden in Walldürn DAN (Schwarzgurt) Prüfungen statt. Auch zwei Neckarsulmer Karatekas vom Dojo Sagamikan Neckarsulm stellten sich der Prüfung. Nach langer schweißtreibender Vorbereitung über das ganze Jahr war es endlich soweit.

 

Nach eingehender Prüfung in allen Bereichen in Kihon, Kata, Bunkai, Kumite sowie Selbstverteitigung konnte Jessica Kahnt das Diplom zum zweiten DAN in Empfang nehmen.

 

Auch Spartenleiter Helmut Fischer (5. DAN) stellte sich einer weiteren hohen DAN Prüfung. Nach eingehender Prüfung, konnte auch er das Diplom zum 6. DAN entgegen nehmen. Ein Dank gilt auch dem Prüfungspartner Benny Tuba.

 

Prüfer waren: Hanshi Fritz Nöpel 10. DAN, Klaus Fingerle 7. DAN, Manfred Lustig 7. DAN und Fotis Liaras 6. DAN.

 

Allen Prüflingen wünscht der Karateverein Sagamikan der Neckarsulmer Sportunion Herzlichen Glückwunsch.

Prüfungen im Juni 2017

Im Juni fanden im Goju-Ryu Karate Dojo Sagamikan Neckarsulm Gürtelprüfungen statt.

Spartenleiter und Prüfer Helmut Fischer 5.DAN schaute sich die Techniken der jüngsten die gerade mal ca. 6 Jahre alt waren genau an. Gezeigt wurden Fauststöße, Abwehrtechniken und Fußtritte erst langsam und dann schnell mit Kiai dem Kampfschrei. Die Techniken wurden im Stand und anschließend in der Bewegung mit einem Schritt vorwärts ausgeführt.

Alle machten ihre Sache schon recht gut, wobei manche ein extra Lob vom Prüfer erhielten. Danach gab es für die Prüflinge natürlich eine Urkunde für ihre Leistungen.

 

Die erste Prüfung zum weiß gelben Gürtel bestanden:

Alexander Kampka, David Alexandru Amuraritei, Angelina Triantafillaki, Emma Charlotte Pecoroni, Andrejs Milovidovs.

 

Die Prüfung zum gelb weiß gelben Gürtel bestanden:

Laura Klimczak, Wiktoria Klimczak, Attila Krakovszki, Malea Ebert, Lea Librio,

Herzlichen Glückwunsch und macht so weiter.

 

 

Das Goju-Ryu Karate Dojo Sagamikan Neckarsulm (Sparte der Neckarsulmer Sport Union) besteht schon 42 Jahre. Hier wird die Stielrichtung Goju was hart weich bedeutet gelehrt. Das bedeutet einem harten Angriff weich ausweichen und danach hart kontern.

Das Training beginnt bei uns ab ca. 6 Jahren im Kindertraining, geht dann über Schüler, Jugend, Erwachsene bis zum Jukorentraining. Karate kann man in jedem Alter erlernen, man passt sich den jeweiligen Situationen an.

Neben Kräftigung des Körpers, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer wird auch Respekt und Höflichkeit zum Partner gelehrt.

Natürlich wird auch Selbstbehauptung und Selbstverteidigung durch das regelmäßige Training erlernt, was in der heutigen Zeit immer mehr im Vordergrund steht.

 

Zum ins Karate reinschnuppern gibt es für Kinder Montag und für Erwachsene Dienstags Möglichkeiten zum unverbindlichen Probetraining.

Facetten der Selbstverteidigung

Am 4. Februar 2017 war Selbstverteidigung aus den Blickwinkeln des Karate-Do und des Aikido mit Ralf Halter (3. Dan Goyu-Ryu Karate-Do, 1. Dan Kyusho-Jitsu) und Michael Kalich (1. Dan Aikido of Sokie).
Realistische Selbstverteidigung gegen mehrere und einzelne Angreifer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sagamikan Neckarsulm