Deutscher Goju-Ryu-Cup in Eppingen

Am 31.05.2008 fanden die Deutschen Goju- Ryu -Meisterschaften in Eppingen statt. An den Start ging auch eine keine Gruppe Karatekas vom  Sagamikan Dojo des SV Neckarsulm.

 

Als erstes ging es mit  Alicia Beer im Bereich Schüler Kata Einzel los. Auch hier zeigte sich schon das hohe Nivo und Alicia konnte als Wettkampfneuling noch nicht mithalten.

Weiter ging es mit Spartenleiter Helmut Fischer in der Masterklasse Kata Einzel AK 35.

Er kam gleich in der ersten Begegnung gegen den Vorjährigen Deutschen Meister aus Bremen die er knapp 2 : 1 verlor. In der Trostrunde um Platz 3 überzeugte er mit einer klaren 3 : 0 Kampfrichterentscheidung  und konnte den ersten Podestplatz mit bronze entgegn nehmen.

 

Weiter ging es mit Luca Schiller der in der Disziplin Kumite Einzel Schüler die Kampffläche betrat. Im ersten Kampf legte er gleich mit guten Techniken vor und gewann überzeugend. Seinen zweiten Kampf gegen einen größeren und älteren Gegner verlor er mit einem Punkt Rückstand was das aus für Luca bedeutete.

Andre Göldenboth konnte wegen Krankheit im Bereich Jugend nicht antreten.

Weiter ging es mit Marcel Göldenboth mit Kumite Einzel Junioren.

Seinen ersten Kampf gewann er mit 4:3 Punkten , den zweiten Kampf konnte er schon vorzeitig mit 9:1 Punkte für sich entscheiden, beim dritten Kampf wurde es knapp und es reichte zum Schluß nicht mehr zum Weiterkommen. Da sein Gegner im Poolfinale unterlag war im auch die Trostrunde versperrt.

Als letztes gab es noch ein Neckarsulmer Kumite Team mit Unterstützung aus Schwäbisch Hall von Jens und Timo Kärcher, wo Andre und Marcel spezielles Wettkampftraining erhalten. Den ersten Teamkampf konnten sie vorzeitig mit zwei gewonnenen Einzelkämpfen beenden. In der nächsten Begegnung gegen Dortmund wiederholten sie Ihre Leistung und konnten abermals vorzeitig beenden. Im Finale gegen KG Kraichgau wurde es spannend, nach einem gewonnenen und einem verlorenen Kampf fand die Entscheidung in der letzten Begegnung statt. Auch hier gab es erst in den letzten Sekunden nach wechselndem Führungsstand den entscheidenden Punkt für Neckarsulm und somit den Sieg was den ersten Platz bedeutete. Somit war ein weiterer Podestplatz mit Gold für Neckarsulm erreicht.

5. Möglinger Dojo Cup

Am 03.05.2008 fand der 5. Möglinger Dojo Cup statt.

Der Neckarsulmer Karateverein Sagamikan ging mit 16 Athleten an den Start. Die Disziplin war für alle Teilnehmer Kata Einzel in verschiedenen Gruppen und Altersklassen aufgeteilt. Zuerst ging es mit den Jüngsten auf drei Kampfflächen verteilt los. Die Wettkämpfer mussten durch Vorrunden bis ins Finale antreten, um dann im Finale die Platzierung der ersten Plätze auszutragen.

Nach der Mittagspause ging es mit den Klassen Schüler und Jugendlichen weiter. Die neckarsulmer Wettkämpfer zeigten gute Leistungen, es konnte allerdings immer nur Einer weiterkommen. Die Karatekas können mit den Ergebnissen zufrieden sein.

Ergebnisse der Wettkämpfer:

 

Lea Remmlinger           1. Platz

Hannah Scholz              2. Platz

Robin Wallrath              1. Platz

Alicia Beer                     2. Platz

Tom Feuchter                 2. Platz

Fabian Grote                  3. Platz

Florian Utz                     2. Platz

Kenny Wallrath              3. Platz

Nick Baumbach              4. Platz

Marcel Grote                   3. Platz

Sascha Willhauck            4. Platz

Tim Höfer                        3. Platz

Madeleine Remmlinger   3. Platz

Jennifer Willhauck           4. Platz

Alina Feuchter                  3. Platz

Larissa Schiller                 3. Platz

 

Sehr gutes Ergebnis der Neckarsulmer Karatekas mit 2 x Gold, 4 x Silber, 7 x Bronze ,3 x 4.Platz

Karate Landesmeisterschaften in Beilstein

Andre Göldenboth Landesmeister in Kumite Jugend

 

Am 29.03.2008 fanden die Landesmeisterschaften für Jugend und Junioren in Beilstein statt.

Auch 2 Karatekämpfer vom Dojo Sagamikan des SV-Neckarsulm gingen an den Start.

Andre Göldenboth im Bereich Jugend und sein Bruder Marcel im Bereich Junioren.

Andre Göldenboth startete zuerst im Kumite Einzel Jugend – 45 kg für den SV Neckarsulm.

Nach erfolgreichen Vorrunden kam er bis ins Poolfinale, das er auch für sich entscheiden konnte. Den anschließenden Finalkampf konnte Andre auch für sich entscheiden und ist mit diesem ersten Platz Landesmeister in Jugend Kumite – 45 kg. Dieser Sieg bedeutet auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften am 14./15.Juni in Ilsenburg Sachsen-Anhalt.

Des weiteren startete Andre im Kumite Team für Ludwigsburg wo das Team auch einige Runden weiterkam und letztendlich einen 3. Platz erzielte.

Marcel Göldenboth startete in Kumite Einzel Junioren -68 kg für den SV Neckarsulm. Er ,konnte seinen ersten Kampf gewinnen, musste sich  dann aber im nächsten Kampf geschlagen geben.

Auch Marcel ging noch im Kumite Team für Schwäbisch Hall an den Start. Hier konnte sich das Team auch bis zum 3. Platz, also Silber vorkämpfen. Auch diese Platzierung bedeutet die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Sachsen-Anhalt.

Ihre Wettkampftrainer Silvano Wagner und Köksal Cakir sowie Spartenleiter Helmut Fischer sind sehr stolz auf ihre Leistungen.

Karate Team Cup Nürtingen

Am 15.03.2008 wurde in Nürtingen der Karate Team-Cup des  Karate-Verband Baden-Württember e.V. statt. Andre Göldenboth im Bereich Jugend und sein Bruder Marcel im Bereich Junioren vom Dojo Sagamikan des SV-Neckarsulm gingen hier an den Start.Die beiden Neckarsulmer Karatekas gingen in Kampfgemeinschaft für befreundete Vereine an den Start. 

Andre startete kurzfristig für MTV Ludwigsburg mit Max aus Ludwigsburg und Dominik Acht aus Eppingen im Bereich Jugend. Jeder Teamkampf ging über 3 Einzelkämpfe wo sich die beiden Mannschaften jeweils gegenüber standen. Die Mannschaft mit den meisten Einzelsiegen kam jeweils eine Runde weiter. So konnten sie Mannschaft für Mannschaft hinter sich lassen bis sie im Finale standen. Jetzt ging es um den ersten Platz. Im Finale unterlagen sie aber ganz knapp, konnten aber mit Silber auf dem Podest stehen, eine starke Leistung bei einem Start von 12 Kumite-Teams.

Auch Marcel Göldenboth ging für den KG Schwäbisch Hall im Bereich Junioren mit Timo und Jens aus Schwäbisch Hall und Dennis aus Eppingen an den Start.  In Schwäbisch Hall erhalten Marcel und Andre spezielles Kumite Training. Auch in diesem Bereich Jugend konnte das Team Runde für Runde für sich gewinnen und standen letztendlich im Finale. Im Finale mit Gammertingen mussten sie sich geschlagen geben,  aber auch dies bedeutete einen weiteren 2. Platz auf dem Podest. Auch hier eine starke Leistung beim Start von 10 Teams.

Kinder- und Jugendwinterwanderung

Wie jedes Jahr wurde für unsere Kinder und Jugendlichen eine Winterwanderung durchgeführt. Am Samstag Vormittag gegen 10:00 Uhr trafen sich zahlreiche Karate Kids zum Teil mit Eltern und Freunden vor dem Sportheim im Pichterich. Dieses Jahr war wieder kein Schnee vorhanden und die Temperaturen waren frühlingshaft warm. Die Wanderung ging über den Hungerberg und um den Scheuerberg herum bis zum Kreuz, wo wir eine Rast einlegten und die tolle Aussicht bei strahlendem Sonnenschein genossen. Danach war Endspurt angesagt, durch den Wald bis zum Schweinshaag. Dort angekommen, war alles schon für die durstigen und hungrigen Wanderer vorbereitet. Es wurden gleich Würste auf zum Teil vorbereiteten Spiesen am großen Lagerfeuer gegrillt. Das Feuer war für die Kids wie schon die Jahre zuvor ein großer Anziehungspunkt. Nach der Stärkung wurden einige Spiele, die von unseren Jugendlichen vorbereitet wurden durchgeführt, aber auch der Spielplatz mit Rutschen, Klettertürmen, Seilbahn und sonstigen Gerätschaften war ein dauerhafter Anziehungspunkt. Zwischen dem spielen gab es immer wieder eine süße Überraschung. Wer zwischendurch noch Hunger verspürte, konnte sich durchgehend bis zum Schluss am Feuer eine Wurst braten.

Am späteren Nachmittag ging unser Fest zu Ende, und die Kids wurden von ihren Eltern abgeholt. Es hat allen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf unsere nächsten gemeinsamen Aktionen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sagamikan Neckarsulm