Trainingsbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt!

Aufgrund der bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses, hat unser Hauptverein NSU, dazu aufgerufen den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen. Weiterhin können schulische (also auch unsere) Hallen, während der angeordneten Schulschließungen, bis nach den Osterferien nicht genutzt werden. 

 

Geplant ist die Wiederaufnahme des Trainingbetriebes nach den Osterferien. Falls es dabei bleibt, können wir den Trainingsbetrieb am 20.04.2020 wieder aufnehmen. 

 

Wegen der Sanierung unserer Halle nach den Osterferien wird das

 

Kindertraining der Gruppen 1 und 2 

zu den gewohnten Zeiten Montags

 

in die Christian-Schmidt-Schule Neckarsulm verlegt. 

 

Die Prüfungen der Kindergruppen werden verschoben, nach den Osterferien gibt es einen neuen Termin.

 

Erwachsenentraining wird noch bekannt gegeben. Momentan besteht die Möglichkeit Mittwochs in der Christian-Schmidt-Schule in Neckarsulm von 19:00 bis 21:30 Uhr. Die Gruppen werden noch bekannt gegeben. 

 

Weitere Trainingsmöglichkeiten werden noch ermittelt. Wir hoffen dabei sehr auf eine Unterstützung seitens unseres Hauptvereins NSU und der Stadt Neckarsulm.

 

Die Spartenleitung 

Selbstverteidigungslehrgang mit Jürgen Kestner (7. Dan) am 11.01.2020.

Mehrere Neckarsulmer Karatekas nahmen am 11.01.2020 an diesem tollen Lehrgang in Hardthausen teil! Jürgen Kestner beschäftigte sich vor allem mit Verteidigungsstrategien bei Angriffen mit gefährlichen Gegenständen, wie Messern, aber auch mit Selbstverteidigungstechniken auf extrem kurzer Distanz. Wir sagen sowohl Jürgen als auch Christian Schollenberger und seinem Dojo, dem TSV Hardthausen, vielen Dank!

Neckarsulmer Karateverein verabschiedet Christian Schollenberger                         

Mit großem Wehmut verabschiedet die Karateabteilung der Neckarsulmer Sport-Union ihren langjährigen Trainer Christian Schollenberger(7.Dan) der seit 13 Jahren viel Karate Wissen und die Vielfalt unserer Kampfkunst lehrte. Auf eigenen Wunsch möchte Christian ein wenig kürzer treten, da er doch auch viele Trainingseinheiten in seinem Heimat-Dojo Hardthausen leitet und auch auf seine eigene Gesundheit mehr achten will. Christian hat über die vielen Jahre immer ein hervorragendes Training für alle Graduierungen und jedes Alters unterrichtet und in der Zeit 15 Danträger für den ersten oder nächsthöheren Dan vorbereitet. Alle Prüflinge konnten mit Erfolg Ihre nächst höhere Graduierung erreichen, meist sogar mit Sonderlob der Prüfer.

Der ganze Karateverein möchte sich nochmals recht herzlich bei dir für dein Einsatz als Trainer und auch als besonderer Mensch bedanken. Sicherlich werden wir uns wieder auf einigen Lehrgängen treffen und wünschen dir für die Zukunft vor allem viel Gesundheit.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sagamikan Neckarsulm